Meet A Blogger – Meine vielen Eindrücke

Guten Abend Ihr Lieben,

lange lange haben Paula und ich geplant und organisiert, es waren mittlerweile über 6 Monate, die Zeit ist sehr schnell vergangen, ich habe wahnsinnig viele Emails geschrieben und verschickt, die Postboten haben sehr viel getragen und denken bestimmt ich bin kaufsüchtig.

Aber nun zum gestrigen Tag, der 04.03.2017, ein wundervoller aufregender Tag mit lieben Menschen die man nur aus der Online Welt kennt. Bevor ich richtig anfang von gestern zu schreiben, noch kurz zu vorgestern, hier haben wir unsere gemütliche Ecke begutachtet und die ersten kleinen Vorbereitungen getroffen und haben die Zimmer für die Übernachtungsgäste begutachtet und kleine Geschenke hinterlassen. Dann ging es zu mir, Pakete in die Autos einladen vom Keller und vom Boden. Zum Glück war mein Freund an meiner Seite, denn manche Pakete waren sehr schwer, eigentlich hätte ich die Pakete über Nacht in den Autos gelassen, aber es wäre eine extreme Belastung gewesen, daher sind wir dann doch zum Rosenhof (im Schritttempo) und haben die Autos entlastet. Danach waren wir erstmal aus der Puste, aber ich war froh das wires doch so gemacht haben.

Die Nacht habe ich schlecht geschlafen und eine Stunde wach gelegen und überlegt ob wir alles haben, dann sind mir noch einige Sachen eingefallen die wir noch machen könnten und dann habe ich geschlafen.

Nach dem Frühstück ging es dann gemütlich los zur Post um die letzten 2 Pakete abzuholen, frische Gerberas aus dem Blumengeschäft und dann noch schnell zum Fleischer Wiener holen und ab zum Rosenhof.

Paula, Naemi (Paula’s Schwester) und Lisa (dazu später mehr) waren schon am auspacken und verteilen auf den Tischen. Wow … wahnsinnig viele Pakete, so viel kam es mir garnicht vor, nachdem das geschafft war haben wir uns nochmal hingesetzt und sind die Mappe (jede Bloggerin hat eine bekommen) durch gegangen.

Jetzt noch schnell zu Lisa, Lisa ist eine Freundin von der Paula, sie hat bisher auch ein paar Beiträge auf Paula ihren Blog gepostet. Wir haben Lisa ein wenig angesteckt mit der Produkttesterei. Auf jedefall hat sie uns super unterstützt. Vielen dank dafür :* Lisa ist am überlegen ob sie sich auch einen Lifestyle-Blog aufbaut, ich denke „JA“ , mach es einfach. Lisa hat auch ein paar Produkte mit abbekommen und wird fleißig darüber berichten.

Die Aufregung wurde immer größer, denn langsam wurde es 13 Uhr, als erstes haben wir rote Haare gesichtet, es war die liebe Sarah von ossilinchenddtestet mit ihrem Freund, wir haben uns mega gefreut. Als zweites haben wir Miriam von mausiii testet und gewinnt und ihre Familie begrüßt, danach stieß die liebe Julia von Frau Farbenfroh dazu und wir fast komplett. Bea von Be-my-life hat unsere Runde komplett gemacht.

Ganz herzlich möchte ich mich für die Geschenke bedanken, die ihr uns mit gebracht habt. :*

Zuerst haben wir uns alle etwas von uns erzält und danach haben wir eine kleine Runde um und durch den Rosenhof gemacht, leider ohne Führung, somit konnten wir garnichts erzählen über den Hof, sehr schade. So konnten wir nochmal alle frische Luft schnappen, erste Gespräche aufbauen und die ersten Fotos machen, wie z.B. unser Gruppenfoto.

Danach haben wir erstmal gespeist, ich hatte so großen Hunger, vermutlich habe ich zu viel Energie verbraucht durch die Aufregung. 😀

Dann ging es los, die Mappe wurde geöffnet und wir haben alle Produkte vorgestellt, die Zeit verging sehr schnell. Irgendwann war mal kurz die Luft raus, aber weil man einfach zu kaputt war, aber wir alle Sponsoren ordentlich vorgestellt, aber auch das aufteilen der Produkte hat super geklappt, ich habe schon mit Zickereien gerechnet (da man ja viel auf anderen Blogs gelesen hat), aber es traf nicht zu, mein Eindruck war sehr positiv, ich glaube wir haben uns alle sehr gut verstanden, aber um sich besser kennenzulernen brauchen wir vermutlich ein ganzes Wochenende. Ich würde mich freuen wenn ihr alle weiterhin im Kontakt bleiben.

   

 

Für mich war es gelungener und wundervoller Tag, ich habe liebevolle Menschen kennengelernt, es ist sehr interessant zu sehen, wer hinter dem jeweiligen Blog steckt. Es waren sehr viele Produkte, also mehr hätten es nicht sein müssen. Ich freue mich schon auf das nächste Treffen!

  Eure Knutschi

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*