[Produkttest] Erste Putzaktion mit dem Swiffer XXL Staubmagnet

Hallo Ihr Lieben!

Ran an den Staub heißt es momentan bei uns

20160909_061417458_ios

Das Swiffer Prinzip:

Die Swiffer Produkte gegen Staub und Haare befreien verschiedenste Oberflächen effizient von Staub und Haaren. Langjährige Forschung und innovative Technik machen es möglich.

Die Spezialfasern des Swiffer Staubmagnet:

Die Staubmagnet-Tücher bestehen aus tausenden Mikrofasern. Dieses tiefe Gewebenetz fängt Staub und Haare auf und zieht die Partikel wie ein Magnet ins Innere. So hält der Staubmagnet 3x mehr Staub und Haare fest als herkömmliche Staubtücher und wirbelt auch 3x weniger Staub auf.

Die Boden-Staubtücher mit 3D-Struktur:

Mit einer einzigartigen 3D-Struktur nehmen die trockenen Swiffer Boden-Staubtücher 3x mehr Staub auf als ein herkömmlicher Besen und eignen sich für fast alle Bodenbeläge.

Ein weiterer Vorteil:

Weil Swiffer trocken funktioniert, werden damit auch Oberflächen, die nicht nass gewischt werden können (z.B. Bücher, Korbmöbel, Lederartikel, empfindliche Böden o.ä.), wieder ganz einfach staubfrei.

Der Swiffer XXL Griff lässt sich auf bis zu 90 cm ausziehen und erreicht hohe, niedrige und enge Flächen. Dabei reinigt der Staubmagnet gründlicher als andere Staubtücher.

Vorbereitung vor dem ersten Einsatz

Im Swiffer XXL Staubmagnet Starterset befinden sich ein Griff, ein Bügel und zwei Staubtücher. Es heißt, dass man nach einer kurzen Montage den Staub den Kampf ansagen kann. Als erstes muss man den Staubmagnet Griff und den Bügel für das Staubmagnet Tuch zusammen setzen.

Der Teleskopstab des Staubmagnets verfügt über einen abwinkelbaren Kopf, der zur Reingung von Oberflächen wie Holz, Möbeln, Schrankecken, Sockelleisten usw. in vier Stufen verstellbar ist. Damit kommt man sogar an die schwierigsten Stellen wie Ventilatoren, Jalousien, Amaturenbretter oder Elektrogeräte. Dann habe ich das Tuch unter die Lupe genommen.

Das einzigste was ich nicht so richtig wusste war, wo ich den Teleskopstab rein stecken soll, ich habe mir das Tuch rundherum angeguckt und dann habe ich das Tuch erstmal geschüttelt. Das Staubtuch sah dann total niedlich aus, wie so ein kleiner Puschel und dann habe ich auch die Öffnungen gefunden wo der Stab rein muss.

Die Swiffer Staubmagnet-Tücher nehmen Staub, Haare und Allergene (von Staubmilben sowie Katzen und Hunden) dank tausender flexibler, flauschiger Fasern mit einer leichten Beschichtung auf und schließen diese ein. Somit sind sie sowohl für Tierhalter als auch für Hausstauballergiker sehr praktisch. Sie haben einzigartige Fasern, die ihre Form verändern können, damit Staub und Haare von praktisch jeder Oberfläche entfernt werden können.

20160909_061845458_ios

Nun war mein Swiffer XXL Staubmagnet einsatzbereit und wir konnten unseren Staub und Hundehaaren den Kampf ansagen, bei uns haben wir im Wohn- und Schlafbereich dunkle Sideboards, hier sieht man natürlich RuckZuck den Staub sowie Härchen, aber von nun an ist der Swiffer XXL griffbereit und es kann sofort los gehen.

20160909_062040352_ios 20160909_062015896_ios

Der Swiffer XXL und ich in Aktion, wir sind von nun an unzertrennlich, er nimmt jedes Staubkörnchen und Härchen auf, er passt in kleine Zwischenräume und das Staub wischen auf hohen Regalen ist nun super einfach, kein Stuhl mehr holen drauf steigen und los wischen, dank des Teleskopstabs kommt man überall super ran.

Wer darf von euch noch den Swiffer XXL Staubmagnet testen bzw. hat ihn jemand schon von euch gekauft? Wie sind eure Erfahrungen?

Eure Putzfrau Knutschi

Ein Kommentar

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*