[Produkttest] MAGGI Familien fix & frisch – Paprika Puten Pasta

Das Gemüse gesund ist, wissen wir alle, aber wisst ihr auch welche Vitamine enthalten sind? Nein! na dann lest weiter:

  • Broccoli ist ein absoluter Power-Kohl, der beispielsweise im Rezept für Broccoli Pasta mit Hackfleisch enthalten ist. Schon ca. 100 g decken den Tagesbedarf an Vitamin C, welches das Immunsystem stärkt und dem Aufbau von Bindegewebe, Haut und Knochen zugute kommt.

  • Auch Paprikas bringen nicht nur Farbe ins Essen. Denn sie gelten ebenso als absolute Vitamin C Bomben und tragen somit ideal zur Stärkung des körpereigenen Abwehrsystems bei. Darüber hinaus stecken in den bunten beliebten Schoten auch reichlich Vitamin E, Magnesium, Eisen und Kalzium.
  • Carotinoide, die in Karotten vorkommen, kann unser Körper in Vitamin A umwandeln. Dieses Vitamin wird zum Hell-Dunkel-Sehen benötigt. So betrachtet stimmt es also, dass die beliebte Gemüsepflanze, die auch als Möhre, Mohrrübe oder gelbe Rübe bekannt ist, gut für unsere Augen ist.
  • Kartoffeln sind aufgrund der enthaltenen Ballaststoffe und Stärke besonders gute Sattmacher. Obendrein liefern sie wertvolle Mineralien wie Magnesium, das für die Funktion der Muskeln aber auch für die Beißfestigkeit der Zähne wichtig ist.

Weiter geht es mit dem nächsten Familiengericht:

Paprika Puten Pasta mit Mais und Frischkäse

20160819_060055000_iOS 20160819_060054000_iOS

Auch hier ist die Zubereitung sehr einfach, wie immer erst das Fleisch braten und dann die restlichen Zutaten nach und nach zufügen. Wir haben aber hier den Mais weg gelassen, da unser Mann des Hauses diesen nicht mag, aber das ist garnicht weiter aufgefallen, der Paprika war ja da. Wir haben auch kein frisches Geschnetzeltes geholt, sondern TK Hähnchen geschnetzeltes, auch sehr lecker.

20160819_055943000_iOS

Natürlich nebenbei die Nudeln kochen. Leider haben wir vergessen weitere Fotos zu machen. Beim Essen geht meistens alles zu schnell.

Hat jemand auch von euch die Tüten und hat sie schon probiert? Wie kommen sie bei euren Kindern an?

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*