EUROMASTER im Check – Zufrieden oder Unzufrieden????

2499 Markenjury-Teilnehmer und ich dürfen über Markenjury an einer tollen Autoservice-Aktion teilnehmen. Als ich von der Aktion hörte bzw. las, schaute ich gleich nach, ob es Euromaster auch in unserer Nähe gibt und siehe da, er hat mir den Ort Niesky angezeigt, schnell habe ich mich beworben und nach Bewerbungsschluss kam die Email, dass ich bei dieser Aktion dabei bin. Ich habe mich richtig gefreut, eine so tolle Aktion für mich und natürlich für unser Auto. Der Sommer naht und die Klimaanlage sollte natürlich einwandfrei funktionieren.

Das sagt EUROMASTER über sich:

Ehrliche Beratung
Für alle Mitarbeiter bei EUROMASTER stehen Ihre persönliche Sicherheit und die Ihres Fahrzeugs
an erster Stelle.
Preisgarantie
Wenn Sie innerhalb von 14 Tagen das gleiche Produkt in einem anderen
Reifen-Center in Ihrer Region günstiger bekommen, erstattet
EUROMASTER Ihnen den Differenzbetrag.
Ersatzteilgarantie
EUROMASTER verbaut ausschließlich Ersatzteile in
Erstausrüsterqualität.
Transparente Kosten
Ob bei der Online-Buchung von Services über
www.euromaster.de
oder vor Ort in der Werkstatt:
EUROMASTER macht Ihnen ein detailliertes Angebot und
schreibt anschließend eine transparente Rechnung –
ohne versteckte Kosten.
Nicht mehr und nicht weniger
In Abstimmung mit Ihnen als Fahrzeughalter repariert
EUROMASTER nur das, was wirklich repariert werden muss.

hr Fahrzeug in den besten Händen
Viele Frauen sind im Alltag auf ihr Auto angewiesen und wollen sich darauf verlassen können, dass es tadellos
funktioniert. Dafür brauchen sie eine kompetente Werkstatt mit einem umfangreichen Service-Angebot.
Beim Autoservice von EUROMASTER dreht sich alles um Sie und Ihr Fahrzeug. Als einer der größten Anbieter
Europas bietet das Unternehmen ein umfangreiches Leistungsspektrum mit Qualitätsgarantie – und das zu
günstigen Preisen. Alle EUROMASTER Mitarbeiter verfügen über umfassendes Know-how und kennen die Tech-
nik der von ihnen verwendeten Markenprodukte bis ins Detail.
Von Inspektion, Haupt-* und Abgasuntersuchung** über Steinschlag bis hin zu Auspuff, Stoßdämpfern und Brem-
sen – ob Ölwechsel, Reifen und Wintercheck bis hin zu Klimaanlage und Lüftung – die EUROMASTER Experten
kümmern sich um alles, was Ihr Auto braucht. In 320 Filialen in ganz Deutschland sind Sie von der Fehlersuche
bis zur Schadenbehebung bestens aufgehoben.

*********************************************************************

In meiner Markenjury Box war enthalten:

  • 1 x Gutschein für EUROMASTER Mastercheck sowie EUROMASTER Klimaanlagen-Wartung und -Desinfektion
  • 1 x Liste mit allen an der Markenjury-Aktion teilnehmenden EUROMASTER Service-Centern
  •  10 x Fragebögen, mit denen ich die Meinungen meiner Freunde, Kollegen, Bekannten und Verwandten einholen kann
Zum Weitergeben an Freunde, Kollegen, Verwandte und Bekannte:
  •  10 x EUROMASTER Rabattgutscheine (10 € Rabatt auf alle EUROMASTER Services, einlösbar in allen teilnehmenden EUROMASTER Service-Centern)

************************************************************************

Was ist ein Mastercheck?

Zuerst wird in einem der Service-Center ein kostenloser Mastercheck durchgeführt, bei dem die Daten des Fahrzeugs und der Zustand der
14 wichtigsten Fahrzeugkomponenten erfasst werden – inklusive Prüfbericht und einer abschließenden Beratung
durch einen EUROMASTER Experten.
Was ist eine Klimaanlagen-Wartung und -Desinfektion?
Frische Luft hält Sie am Steuer wach und ist gut für Ihre Atemwege. Deshalb ist es wichtig, einmal im Jahr die Klimaanlage warten zu
lassen. Der Service von EUROMASTER checkt Funktions- und Leistungsfähigkeit Ihrer Klimaanlage und sorgt
wieder für frische und hygienische Luft im Auto.
**************************************************************************
Nachdem ich meine Markenjury Box bekommen habe, habe ich gleich nochmal im „Servicecenter Verzeichnis Markenjury-Aktion 2016“ nach gesehen ob es eine Filiale in Niesky gibt und „Oh Schreck“, Niesky stand nicht drin, die nächste Filiale wäre in Hoyerswerda, d.h. eine Stunde Autofahrt, aber ich dachte na gut wir machen es trotzdem, aber irgendwie hat es mir keine Ruhe gelassen, dass es in Niesky nicht auch eine Filiale gibt, somit habe ich „Tante Google“ befragt und gefunden habe ich Autozentrum Niesky GmbH – Partnerbetrieb von Euromaster.
Ich habe mit besagten Autozentrum telefoniert und einen Termin vereinbart und gleich nachgefragt ob sie von der Aktion wissen, nachdem die Frau am Telefon (ich vermute die Bürokraft) mit jemanden Absprache gehalten hat, haben wir einen Termin vereinbart und sie hat sich alles notiert was gemacht werden soll laut Gutschein.
Heute war es nun so weit, ich war sehr aufgeregt, denn ich habe mich sehr über diese Aktion gefreut und war schon sehr gespannt wie sie mit einen Umgehen (Kundenservice), da man ja erwähnt hat, dass es eine Testaktion von Markenjury und Brigitte ist. Zudem ist es meine erste Aktion wo ich mit den sogenannten Testprodukt kommuniziere *lach*, bisher waren es nur Stillleben-Produkte. Ich habe meinen Partner mitgenommen und unser Navi hat uns zielsicher zum Autozentrum Niesky gebracht. Um 9.30 Uhr war unser Termin, wir waren 10 min. früher vor Ort. Es gibt einen großen Kundenparkplatz, wir sind noch ein Stück weiter und haben direkt vor den Toren der Werkstatt geparkt.
20160622_083440770_iOS 20160622_083602835_iOS
20160622_084553109_iOS
Nun sind wir rein und haben „Guten Tag“ gesagt, dann mussten wir warten, die Frau mit der ich vermutlich telefoniert habe, war beschäftigt mit einen Computer-Spezialisten und am anderen Tisch saß ein Mann der telefonierte. Nachdem er fertig war mit telefonieren, hat er uns im sitzen angesprochen was wir wünschen. Ich habe ihm mit geteilt wer ich bin und das ich einen Termin habe. Er fragte nach den Papieren, mein Partner ging raus und holte sie und ich stand da und stand, und dann fragte ich ihn, ob er den Gutschein haben möchte, er antwortete mit „Ja gerne“, ich habe ihn den Gutschein gegeben und stand immer noch, vor dem Tisch standen 2 Stühle, irgendwann dachte ich na gut dann werde ich mich mal setzen, hier hat mir leider der Service gefehlt, wie z.B. „Setzen sie sich soch bitte“, für mich persönlich ist es selbstverständlich so etwas meinen Kunden anzubieten.
Nachdem er die Daten vom Fahrzeug eingegeben hat, hat er kurz die Klimaanlagen-Wartung und -Desinfektion erklärt und im gleichen Atemzug erwähnt, dass es besser wäre bei der Desinfektion den Pollenfilter zu wechseln, wir fragten dann ob er einen da hat, und wie sollte es natürlich kommen, es wurde keiner mit bestellt, wenn ich doch weiß es kommt jemand zur Desinfektion, dann bestelle ich doch vorsichtshalber einen Filter mit und der Kunde kann dann entscheiden ob er gewechselt werden soll oder nicht. Nachdem das geklärt war, teilte er uns mit das es jetzt ca. 1 1/2 – 2 h dauern wird, es wäre schön gewesen, wenn man es schon am Telefon erwähnt hätte. Er hat uns einen Kaffee angeboten oder wir könnten einen Einkaufsbummel machen. Wir haben natürlich das schöne Wetter genutzt und sind ein wenig rum gelaufen.
Nach knapp 1 1/4h sind wir zurück zur Werkstatt und haben unser Auto so vor gefunden:
20160622_083623950_iOS 20160622_083628587_iOS
Nach 1 1/2h  haben die Fachleute erst mit bekommen, dass das Klimaanlagenwartungsgerät nicht funktioniert, wir wurden darüber dann informiert und das sie die Desinfektion jetzt trotzdem durchführen werden und das wir einen neuen Termin machen können für die Klimaanlagen-Wartung. Okay Technik kann ja mal kaputt gehen, aber man hätte besser vorbereitet sein müssen. Ich fragte dann, wie lange die Desinfektion jetzt dauert, er meinte 10 min., aber leider waren es 20 min. Nachdem die Desinfektion durchgeführt wurde, sind wir ins Büro und haben als Schriftstück die Arbeitskarte bekommen mit dem Vermerk, dass wir die Wartung zu einen späteren Zeitpunkt durchführen können, da das Gerät kaputt ist. Wir hatten dann nach gefragt, ob er uns bei den Pollenfilter entgegenkommen würde für die Umstände bzw. Unannehmlichkeiten, denn immer hin haben wir sage und schreibe 2h gewartet und nichts ist passiert. Wir haben uns extra Frei genommen und dann passiert einfach nichts, das hätte man sich auch sparen können. Er antwortete sofort mit „Nein“ und sagte „dafür hat er ja die Desinfektion kostenlos gemacht“, ähm  … dafür liegt ja auch ein Gutschein vor und dann meinte er noch „Man kann ja im Leben nicht alles umsonst bekommen“. Und dieser Satz hat mich sowas von entsetzt, aber richtig, ich komme immer noch nicht darüber hinweg, ich habe dann gesagt das es eine „freche Antwort“ ist, aber ich weiß nicht ob er es mit bekommen hat. Ich habe zu meinen Partner gesagt, dass ich nicht nochmal hier her fahre, nach dieser Antwort lasse ich dort keine Wartung an unserem Auto durchführen. Nachdem ich die Arbeitskarte hatte, wusste ich auch endlich wie der Mann hieß der uns betreut hat, es war Herr Brussig-Zak, sehr geehrter Herr Brussig-Zak wenn sie das lesen sollten kann ich Ihnen nur ans Herz legen an Ihrer Kundenfreundlichkeit zu arbeiten, denn so vergrault man Kunden, vor allem mit ihrer Art und Weise am Schluß. Ich habe im Auto nur den Kopf geschüttelt, ich war sowas von enttäuscht und bin es immer noch, mit so etwas habe ich überhaupt nicht gerechnet. Herr Brussig-Zak hätte uns ja auch mit etwas anderen entgegen kommen können, aber von ihm kam leider kein Gegenangebot, nur die netten Antworten. Dann sollte ich mich auch noch telefonisch bei ihm melden wegen einen neuen Termin, aber woher soll ich denn wissen wann das Gerät wieder ganz ist, meines Erachtens wäre es seine Aufgabe mich anzurufen sobald das Gerät wieder in Betrieb ist. Nachdem wir los gefahren sind hatten wir für ca. 5 – 10 min. einen frischen und angenehmen Geruch im Auto.
Mein Fazit:
An der Kundenfreundlichkeit muss gearbeitet werden. Der Eingangsbereich bzw. das Büro ist nicht sehr einladend, es erinnert an eine Freie Kfz-Werkstatt und hier gibt  es schon einige die haben einen anschaulicheren Empfangsbereich als das Autozentrum Niesky. Wohlfühlfaktor war gleich Null. Zudem ist uns aufgefallen, das mit keiner Silbe der „MasterCheck“ erwähnt wurde. Als er die Papiere in der Hand hatte, hätte ihm auffallen müssen, das ein ganz anderer Name drin steht, als wie der, der beim Termin gemacht wurde und wie ich mich vorgestellt habe. Zudem wurde der Vorname dann auch noch falsch in die Arbeitskarte übertragen. Wir hatten das Gefühl das wir für ihn eine Last waren.
Ich persönlich kann das
„Autozentrum Niesky GmbH – Partnerbetrieb von Euromaster“ nicht weiter empfehlen.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*