[Produkttest] Exquisa so lecker

Hallo Ihr Lieben,

heute werde ich euch den Exquisa etwas näher bringen. Ich bin etwas skeptisch an den Test gegangen, dennExquisa ist für mich mehr als Frischkäse bekannt, daher konnte ich mir kaum vorstellen, das der Quark lecker schmeckt. So nun aber ein paar Infos über den cremig Feinen.

Sorte Mango: leicht gelbliche Farbe mit einem intensiven Mangogeschmack enthält keine Fruchtstücken
Sorte Limone: cremefarben und auch von cremiger Konsistenz
Sorte Himbeere: heller rosa Farbton, enthält viele Kerne der Himbeeren aber auch keine Fruchtstückchen

Alle Sorten sind frei von Farb- oder Konservierungsstoffen, enthalten einen Fettanteil von 3,5% und zwischen 107 und 114 kcal je 100 g.
Neben den Zutaten der Fruchtsorte enthält die Joghurt-Quark-Creme noch Sahnejoghurt, Speisequark, 20% Fruchtzubereitung (Zucker,Glucose-Fructose-Sirup, modifizierte Maisstärke, Aroma).

Verpackung: Diese neuen Sorten gibt es im Kunststoffbecher mit 470 g Inhalt. Der Becher ist wiederverschließbar mit einem Deckel und die Joghurt-Quark-Creme ist mit einem Aluminiumdeckel abgedeckt und versiegelt.
Auf der Packung befinden sich alle Angaben zu Zutaten, Nährwertangaben und zum Hersteller.

Preis: Der Becher mit 470 g Inhalt kostet ca. 1,79 €.

Die Becher haben es kaum in den Kühlschrank geschafft, denn sie wurden gleich vernascht von den Kindern und für sehr gut empfunden. Zum Glück sind die Becher so groß, das sie nicht gleich leer sind.

20160413_174721693_iOS                       20160413_174738572_iOS

Ich habe mich an Exquisa „Der cremig Feine“ Mango probiert und habe ihn kombiniert mit leckeren Heidelbeeren. Das ist eine super Kombination und schmeckt total lecker:

 20160413_174855734_iOS    20160413_184808338_iOS     20160413_184821196_iOS

RuckZuck sah es im Becher so aus

20160413_185045221_iOS

Wie ist der Geschmack?

Die Fruchtsorten der Joghurt-Quark-Cremes sind geschmacklich alle empfehlenswert. Durch die Mischung aus Joghurt und Quark ist die Konsistenz nicht so dünnflüssig wie Joghurt und nicht so fest wie Quark. Hier ist genau die richtige cremige Konsistenz gelungen. Angereichert mit frischem Obst eignen sich alle drei Sorten sehr gut als Dessert.

Mein Fazit:

Wir finden alle 3 Geschmacksrichtungen „Der Cremig-Feine“von Exquisa sehr lecker. Die Idee Quark und Joghurt zu mischen finden wir super. Besonders mit Früchten schmeckt es noch frischer. Wir können uns sehr  gut vorstellen die Neuheiten von Exquisa mit in den  Einkaufskorb zu packen. Beim letzten habe ich Bourbon Vanille im Kühlegal entdeckt, habe aber nicht zugegriffen, da ich von den Obstsorten nun etwas verwöhnt bin. Beim ersten Löffel hatte ich immer in Hinterkopf das ich gleich Käse esse, ich konnte diesen Gedanken einfach nicht ablegen, aber nachdem ich den Geschmack im Mund hatte, war ich positiv überrascht. Ich kann ihn euch nur empfehlen!

Was esst ihr lieber? Quark, Joghurt, Pudding?

2 Kommentare

  • Alles zu seiner Zeit, würd ich sagen 🙂 Mal muss es einfach Pudding sein, dann, wenn meistens so richtig warm ist, lieber Quark und dann im Büro oder so auch gerne Joghurt mit irgendwas vermengt 😉

    Die Bilder machen auf jeden Fall Appetit 😉

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*