Engelsaugen (Plätzchen)

2015-18-12--09-38-11

Zutaten:

2 Eigelb, 150g weiche Butter, 70g Zucker, 2TL Vanillezucker, 1 prise Jodsalz, 240g Mehl, Marmelade (nach Belieben)

Zubereitung:

Alle Zutaten (bis auf Marmelade) mit dem Knethaken zu einem glatten Teig verkneten. Für 1-2 std. kalt stellen. In der Zwischenzeit ein Backblech mit Backpapier auslegen.

Aus dem mit den Händen 40 kleine Kugeln (Durchmesser ca. 3cm) formen und auf das Backblech legen.

Mit einem in Mehl getauchten Kochlöffelstiel vorsichtig kleine Vertiefungen in die Kugeln drücken.

Marmelade glatt rühren und mit einem Teelöffel in die Vertiefungen der Teigkugeln füllen.

Im vorgeheizten Backofen bei 200°C je nach Bräunungsgrad zwischen 10-15 Minuten backen. Auskühlen lassen, wahlweise mit Puderzucker bestäuben.

 

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*