sommerzauberwiderwill8ircl

Titel: Sommerzauber wider Willen

Autorin: Sarah Morgan

Seiten: 364 Seiten

Preis: 9,99€

ISBN: 978-3-95649-177-1

Du möchtest das Buch gerne kaufen:

Amazon

MIRA Taschenbuch

_________________________ Über die Autorin _________________________

Sarah Morgan wurde in Whiltshire geboren und begann ihre Karriere als Schriftstellerin bereits mit acht Jahren, als sie eine Autobiografie ihres Hamsters verfasste.

Mit 18 ging sie nach London, wo sie Krankenschwester wurde. Diese Zeit beschreibt sie als eine der glücklichsten ihres Lebens, wobei sie uns natürlich einiges verschweigt!

Sie arbeitete auf den verschiedensten Gebieten, ihr Lieblingsgebiet war allerdings die Notfallmedizin, die sie als besondere Herausforderung empfand. In keiner anderen Abteilung hat sie eine so gute Zusammenarbeit zwischen Ärzten und Schwestern erlebt.

Mit der Zeit hatte sie ihr Interesse von Hamstern auf Männer verlagert, und sie begann mit dem Schreiben von Liebesromanen.

Ihr ersten Manuskript, das sie nach der Geburt ihres ersten Kindes verfasste, wurde noch von Mill & Boon abgelehnt, aber die Kommentare der Lektorin waren so ermutigend, dass sie es wieder versuchte, und ihr drittes Manuskript “Worth the Risk” wurde schließlich ohne jede Änderung akzeptiert. Den Moment, als sie den Brief mit der Zusage erhielt, beschreibt Sarah Morgan als einen der glücklichsten ihres Lebens. Glücklicher war sie nur, als sie ihren Mann kennenlernte und ihre beiden Kinder bekam.

Sarah arbeitet immer noch in Teilzeit im Gesundheitswesen und verbringt die restliche Zeit mit ihrer Familie. Sie versucht, so viel Zeit zum Schreiben zu erübigen wie möglich. Außerdem ist sie eine begeisterte Skiläuferin und Walkerin, sie liebt es, im Freien zu sein!

_________________________ Klappentext _________________________

Stippvisite in Snow Crystal? Lieber würde Sean O’Neil sich freiwillig selbst den Blinddarm rausnehmen! Keine zehn Pferde bringen den ehrgeizigen Chirurgen normalerweise in die Einöde in den Bergen. Doch wegen eines Notfalls hat er zugestimmt, im Hotel seiner Familie mit anzupacken. Dort erwarten ihn jede Menge Erinnerungen … und die französische Küchenchefin Élise Philippe. Ihre Lippen sind noch immer so weich und süß wie Mousse au Chocolat. Aber das heißt nicht, dass sich wiederholen wird, was letzten Sommer zwischen ihnen war. Denn eines will Sean auf keinen Fall: sich einfangen lassen und in der Wildnis versauern. Auch wenn Élises Küsse noch so verführerisch nach Crème Brulée schmecken …

_________________________ Aufbau & Handlung_________________________

Ich achte meistens sehr darauf ob mir das Cover gefällt oder nicht und dieses Cover hat es mir genauso angetan wie das Cover von „Winterzauber wider Willen“, es hat mich verzaubert. Der Mond glitzert wunderschön, es ist einfach tolle diese Bücher in der Hand zu halten.

Nachdem man in „Winterzauber wider Willen“ schon  Jackson kennen gelernt hat, den Zwillingsbruder von Sean und dabei zu begeleiten, wie er sich verliebt, war ich sehr gespannt darauf, was mich bei Seans Geschichte erwartet, da er im Vorband nur eine Randrolle einnimmt und man ihn nicht einschätzen konnte. Doch da ich „Winterzauber wider Willen“ schon geliebt habe, habe ich mich sehr auf diesen Band gefreut.

Die Liebesgeschichte spielt im idyllischen Snow Crystal, einem Hotel und Sportresort im verschlafenen Vermont. im hoteleigenen Restaurant arbeitet die Köchin Élise Phillippe, eine gebürtige Französin, die sich aufgrund einer schlechten Erfahrung in einer früheren Beziehung geschworen hat, nie wieder ihr Herz zu verschenken. Allerdings trifft sie zu Beginn der Geschichte auf Sean O’Neil, einem Chirurgen aus Boston, der aufgrund eines Krankheitsfalles seine Familie besucht, der, wie der Zufall es so will, das Hotel gehört. Sean, der keine Frau zweimal datet, wirft seine Prinzipien ziemlich schnell über Bord, als er auf Élise trifft.
Beide Hauptprotagonisten finde ich sehr authentisch dargestellt, sie haben eine Vergangenheit, dunkle Geheimnisse und sie sind auf der Suche nach Liebe (auch wenn sie sich das zunächst nicht eingestehen wollten). Ich habe beide sofort ins Herz geschlossen, habe mit ihnen gelitten und habe ihnen ihr Glück am Ende auch wirklich gegönnt.
Es ist ein Buch voller Emotionen, Familienproblemen, Vertrauen, Zusammenhalt und Liebe und ich habe jede einzelne Seite genossen.

Ich persönlich freue mich schon riesig auf den dritten Teil, der sich dann noch mit dem letzten Bruder der O´Neills beschäftigen wird. Bereits in diesem Band wurden sehr viele Andeutungen auf das neue Drama um Brenna und Tyler gelenkt. Der neue Roman ist seit November 2015 unter dem Titel „Weihnachtszauber wider Willen“ erscheinen. Wer mag, darf gerne schon einmal einen Blick auf die Mira-Taschenbuch-Verlagsseite werfen.

_________________________ Fazit _________________________

Das Buch “Sommerzauber wider Willen” hat mich sofort in ihren Bann gezogen, ich war hell auf begeistert.  Ein schönes romantisches Buch für sonnige Sommertage in Snow Chrystal. Ich empfehle auch dieses Buch 100%ig weiter.

Meine Bewertung für das Buch “Sommerzauber wider Willen ”


5

Post Author: knutschimund

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

You may also like

Blog via E-Mail abonnieren

Gib Deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Schließe dich 1.674 anderen Abonnenten an

November 2015
M D M D F S S
« Okt   Dez »
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30  

Bitte vote für meinen Blog!

Produkttest-Blogs.de

Kategorien

Archive

blogwolke.de - Das Blog-Verzeichnis Blogverzeichnis Blogverzeichnis
%d Bloggern gefällt das: