20140616_170342

Überraschend erreichte mich ein Paket, ich habe die Möglichkeit bei der Erdbeerlounge-Empfehlerin zu testen! Getestet wird ein neues Rezepteportal namens Cookin. Und weil es sich um ein Projekt von Birkel handelt, habe ich ein Testpaket erhalten, welches voll mit Birkel-Produkten gefüllt war:

  • Pasta Klassiker Spaghetti extra saucenfreundlich, 500 g
  • Spaghetti aus Hartweizen und Frischei, 250 g
  • Fusilli aus Hartweizen, 500 g
  • Shipli aus Hartweizen und Frischei, 500 g
  • Buchstaben aus Hartweizen und Frischei, 250 g
  • Spaghetti aus Hartweizen und Frischei, 500 g
  • Rezeptheft “Lecker Ideen für Grill-Partys”
  • Tragetasche
  • Klebezettel mit Cookin-Motiv

20140616_170346 20140616_170348 20140616_170352 20140616_170407

Wir lieben Nudeln, ganz ganz selten essen wir Kartoffeln und Reis, obwohl wir auch sehr Kartoffelpüree essen. Die Birkel  Nudeln sind super lecker und wurden schon kräftig gegessen:

20140619_185325 20140619_191233 20140619_191301a

Aber nun komme ich mal zum neuen Online Kochbuch von COOKIN.de

1

Registrierung geht ganz einfach: Name, Email, Passwort sowie Email mit Link abwarten und schon ist man im Online Kuchbuch vertreten. Icch bin sehr schnell klar gekommen mit allen Funktionen und hatte da überhaupt keine Schwierigkeiten. Bei Cookin.de könnt ihr eure eigene Rezepte einstellen und diesen mit euren eigenen Kategorien versehen, kleine Kochbücher erstellen wie z.B. Grillrezepte, Kuchen, Torten etc.

Man kann auch Rezepte die man auf anderen Seiten findet über den Cookin Button auf dem Online Kochbuch die Rezepte speichern. So findet man diese schnell wieder und spart sich das lästige ausdrucken. Hat man das Addon installiert  wird in der Browserzeile ein Button hinzugefügt.

2

Klickt man da drauf öffnet sich ein Dialogfenster, hier kann man anklicken in welches Kochbuch man das Rezept speichern möchte, aber vorher muss man die Textpassagen „Zutaten“ und „Zubereitung“ markieren

3

Schade ist es das wenn man das Rezept im Online Kochbuch abgespeichert hat, dass man es nicht bearbeiten kann und keine eigenen Fotos hinzufügen  kann. Ich habe versucht von Chefkoch ein Rezept abzuspeichern, leider übernimmt er hier nicht die Zutatenliste und auch keine Fotos.

So sieht eines meiner Kochbücher aus:

4

Mein Fazit

COOKIN.de ist auf jedenfall noch ausbaufähig. Mir fehlen noch einige Sachen wie zum Beispiel:

  • ein Gefällt Mir Button
  • abgespeicherte Rezepte bearbeiten und Fotos hinzufügen
  • etwas FETT markieren oder unterstreichen
  • Kochbücher müsste man sortieren können
  • vielleicht wäre auch Bewertungssystem nicht schlecht

Meine Bewertung für das Online Kochbuch COOKIN.de

3

Post Author: knutschimund

One Reply to “Neues online Kochbuch von Cookin.de”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

You may also like

Blog via E-Mail abonnieren

Gib Deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Schließe dich 1.674 anderen Abonnenten an

Juli 2014
M D M D F S S
« Jun   Aug »
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031  

Bitte vote für meinen Blog!

Produkttest-Blogs.de

Kategorien

Archive

blogwolke.de - Das Blog-Verzeichnis Blogverzeichnis Blogverzeichnis
%d Bloggern gefällt das: