Russischer Zupfkuchen

1

Zutaten:

300 g Mehl
180 g Zucker
200 g Butter2 Eier
40 g Kakaopulver
1 Pck. Backpulver

Für die Füllung:150 g Zucker
3 Eier
500 g Quark
200 g süße Sahne
1 Pck. Vanillezucker
1 Prise Salz
70 g Butter

Zubereitung:

Das Mehl und das Backpulver vermischen und in eine große Schüssel geben. Zucker und  Kakao dazugeben. Butter und Eier dazumischen und alles gut kneten. Etwa 1/4 des Teiges wegstellen, den anderen Teig in eine Springform füllen. Den Rand gut auskleiden.

Für die Füllung die Butter schaumig rühren , danach Quark, süße Sahne, Eier und die restlichen Zutaten hinzufügen und gut verrühren. Danach in die Springform füllen. Zum Schluss den weggestellten Teig in Stücke zupfen und auf der Füllung verteilen.

3

Den Kuchen bei 180 Grad etwa eine Stunde backen.

2

 

Post Author: knutschimund

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

You may also like

Blog via E-Mail abonnieren

Gib Deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Schließe dich 1.674 anderen Abonnenten an

Mai 2014
M D M D F S S
« Apr   Jun »
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031  

Bitte vote für meinen Blog!

Produkttest-Blogs.de

Kategorien

Archive

blogwolke.de - Das Blog-Verzeichnis Blogverzeichnis Blogverzeichnis
%d Bloggern gefällt das: