Pizzakartoffeln

Pizzakartoffeln

Zutaten:

  • 5 große Kartoffeln
  • 6–8 Tomaten
  • 400 g Mozzarella
  • Salz
  • grober Pfeffer
  • ca. 30 Scheiben (ca. 100 g) Salami in hauchdünnen Scheiben
  • Backpapier

Zubereitung:

Kartoffeln zugedeckt in kochendem Wasser ca. 20 Minuten kochen. Tomaten waschen. Tomaten und Mozzarella in je ca. 30 Scheiben schneiden.
Ein Blech mit Backpapier auslegen. Ofen vorheizen (E-Herd: 200°C/Umluft: 175°C/Gas: Stufe 3). Kartoffeln abgießen, abschrecken und schälen. Kartoffeln in ca. 30 Scheiben schneiden und nebeneinander auf das Backblech legen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
Jeweils mit 1 Scheibe Salami, Tomate und Mozzarella belegen, dabei Tomaten ebenfalls mit Salz und Pfeffer würzen. Im heißen Backofen ca. 20 Minuten überbacken, bis der Mozzarella geschmolzen ist.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*