Schokokirschkuchen

Schokokirschkuchen
Zutaten:
350g Zucker
100g Schokopulver
1 Tasse Sonnenblumenöl
250g Mehl
1 Pck. Vanillezucker
1 Pck. Backpulver
5 Eier
1 Tasse Mineralwasser mit Kohlensäure
1 großes Glas Schattenmorellen
 
Zubereitung:
Alle Zutaten in einer Schüssel schaumig rühren, dann die Schattenmorellen ohne Saft dazu gießen und mit dem Löffel nochmal umrühren.
Jetzt kann der Teig auf ein gefettetes Backblech geschüttelt werden.
Der Kuchen kommt jetzt in den vorgeheizten Backofen. Bei 180°C Umluft wird der Kuchen nun 
20 minuten gebacken.
Nach dem Abkühlen kann der Kuchen mit Schokoglasur oder Kuvertüre bestrichen und verziert werden.

Ein Kommentar

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*