Überbackener Blumenkohl

Überbackener Blumenkohl
Zutaten:
1 Stk. Blumenkohl
200 g Emmentaler
1 Prise(n) Muskat
1 Prise(n) Salz
1 Prise(n) Pfeffer schwarz
Zubereitung:
Den Kohl von seinen Blättern befreien und 10 Minuten in kaltes Wasser legen. Nun den Blumenkohl am Strunk kreuzweise einschneiden. Mit dem Strunk nach unten in Salzwasser ca. 10 bis 15 Minuten kochen. Anschließend den Kohl in eine Auflaufform geben und würzen. Nun den Emmentaler darüber legen und die Zwiebelscheiben daneben verteilen. Einen Teil vom Blumenkohlsud zugießen. Das Ganze anschließend im Backofen bei 200 Grad ca. 20 Minuten backen.
Als Beilage oder Hauptgericht hervorragend geeignet. Gut abwandelbar: z.B. mit Schinken belegen, Hackfleisch füllen, usw.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*