Gemüse Grill Päckchen

Gemüse Grill Päckchen
 
Zutaten:
200 g Champignon frisch
1 mittlere Paprikaschote, gelb
1 mittlere Paprikaschote, rot
8 mittlere Tomaten
1 mittlere Zucchini (alternativ: Salatgurke)
2 Zweig(e) Thymian
2 Zweig(e) Oregano
2 Zweig(e) Basilikum (alternativ: Kräuter)
2 Zweig(e) Rosmarin
2 EL Kräuterbutter
2 EL Olivenöl
Zubereitung:
Gemüse waschen, in nicht zu kleine Stücke bzw. Scheiben schneiden.
Für jede Portion (4 Stück) ein größeres Stück Alufolie bereitlegen und diese dann mit einer halbierten. Etwas Olivenöl auf die Folie geben und mit dem Pinselverteilen. Das Gemüse nun auf die Alufolien verteilen. Salzen, pfeffern.
Die Gewürze kleinschneiden/hacken und über dem Gemüse verteilen. Das Ganze mit Olivenöl beträufeln und auf jedes Gemüsepäckchen ein Kräuterbutter-Flöckchen setzen. Nun die Alufolie gut verschließen (sonst läuft der Saft/Öl während dem Grillen heraus)! Am Besten wie ein Päckchen, erst von der Breitseite, dann die Seiten zur Mitte hin falten.
Die Gemüsepäckchen ca. 20-30 Minuten auf den Grill legen.
Eine leichte und leckere Grillbeilage, die Auge und Gaumen erfreut!
 
Kann auch im Backofen zubereitet werden, dazu einfach die Päckchen bei 180/200 Grad auf den Grillrost in den Ofen, entweder Grillfunktion oder normales Backen.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*