Blumenkohl-Kartoffel-Gratin

Blumenkohl-Kartoffel-Gratin
Zutaten für 4 Portionen:
500 g Blumenkohl (alternativ: Brokkoli)
500 g Kartoffeln
5 Scheibe(n) Putenbrustaufschnitt
200 ml Sahne
150 g Crème fraîche (alternativ: Frischkäse)
1 Stk. Ei
4 EL Streukäse
3 Prise(n) Salz
3 Prise(n) Pfeffer
2 Prise(n) Muskat
3 Prise(n) Gemüsebrühepulver
Zubereitung:
Den Blumenkohl kurz in Salzwasser blanchieren, d.h. in heißes Wasser geben und ca. 3 Minuten ziehen lassen. Herausnehmen und abtropfen lassen. Die Kartoffeln schälen und in das Blumenkohlwasser legen. Ca. 10 Minuten kochen lassen. Die Kartoffeln herausnehmen und in schmale Scheiben schneiden. Den Blumenkohl in Röschen teilen. Den Strunk entfernen. Die Putenbrust in Viertel schneiden. Das Ganze in eine Auflaufform schichten.
Sahne, Ei und Crème fraîche miteinander verrühren, mit den Gewürzen abschmecken. Über den Auflauf gießen und mit Käse bestreuen. Bei 180 °C Umluft im Backofen ca. 30 Minuten backen.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*