TAKE OFF vs. Rockstar

Ich konnte im Laufe der Zeit 2 Energy Drinks testen und
da dachte ich,
machste mal nen Duell und ZACK da ist es
TAKE OFF vs. Rockstar
Hier seht ihr noch mal einen kleinen Vorbericht von TAKE OFF.
Dann starten wir mal und machen die Büchsen nackig 😉
 So, so sehen die Energy Drinks nackig aus ohne Verpackung,
sehe beide schon mal lecker aus.

Dann fange ich mal mit TAKE OFF an:
– Inhalt 330 ml
– Preis: 1,59€
– beim öffnen der Büchse kommt gleich ein tropischer Duft entgegen
– leichter Energiegeschmack mit tropischen Mix aus Mango und Maracuja
– sieht aus wie Orangenbrause
– nicht süß
– wenig Kohlensäure, leichtes prickeln
– erfrischt 
– tropischer Geschmack auf den Lippen und der Zunge
– Vitamin B6 => 40%
– Vitamin B12 => 40%

Und nun zum Rockstar Original: 
– Inhalt 250 ml (Probiergröße)
– Preis:  ???
– wenn man näher ans Glas geht riecht es nach Energy Drink
– sieht aus wie Apfelsaft bzw. Schorle
– schmeckt wie Gummibärchen
– nicht süß
– ganz ganz wenig Kohlensäure, vereinzelt kommen kleine Bläschen hoch
– Vitamin B6 => 20%
– Vitamin B12 => 20%

Mein Fazit:

Mein Favorit ist Take Off, 
aber das liegt am größten Teil daran das ich dort einen fruchtigen Geschmack habe.
Natürlich gibt es auch von Rockstar Energie Drinks mit fruchtigen Beischmack.
Leider hatte ich beide Energie Drinks vorher nicht in den Kühlschrank getan, 
das sollte man machen,
weil erst dann diese Drinks für mich ein Durstlöscher sind.
Die Preise für die kleinen Dosen sind mir persönlich viel zu hoch.
Was ich beiden anerkenne ist das sie nicht süß sind.

 

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*