Kartoffel-Blumenkohl-Auflauf

Kartoffel-Blumenkohl-Auflauf
Zutaten:
1 Stk. Blumenkohl
1 kg Kartoffeln
5 Stk. Strauchtomaten
2 Zehe(n) Knoblauch
200 ml Sahne
200 ml Milch
3 TL Curry
0,5 Bund Basilikum
30 g Butter
150 g Bergkäse

Zubereitung:
Die Kartoffeln in gesalzenem Wasser zu Pellkartoffeln kochen, etwas abkühlen lassen und schälen.
Den Blumenkohl von den Blättern befreien und im Ganzen in Salzwasser halb garen, sollte schon noch etwas „Biß“ haben.
Die Tomaten waschen und in Spalten schneiden.
Eine Auflaufform – wenn möglich eine runde – ausbuttern und die in Scheiben geschnittenen Kartoffeln darin auslegen, kräftig salzen, pfeffern und mit Muskat und Curry bestreuen.
In die Mitte den ganzen Blumenkohl setzen und darum herum die Tomatenspalten legen. Das Ganze nochmals mit Salz, Pfeffer und Curry bestreuen. Dann den geriebenen Käse auf dem Blumenkohl und den Kartoffeln verteilen.
Sahne mit Milch vermischen und den kleingehackten Knoblauch dazugeben, ebenfalls mit etwas Salz, Pfeffer, Muskat und Curry würzen und über den Blumenkohl und die Kartoffeln gießen, einige Butterflöckchen auf den Blumenkohl setzen.
Bei ca. 180 °C (Unter-/Ober-hitze) ca. 45 Min. backen, bis der Käse leicht gebräunt ist.
Aus dem Ofen nehmen und mit frischem Basilikum bestreuen.

2 Kommentare

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*