Schoko-Bananen-Muffins

Zutaten für 24 Muffins:
  • 300g Butter, weich
  • 200g Zucker
  • 2 Eier
  • 6 mittelgroße Bananen, reife
  • 500g Mehl
  • 1 prise Salz
  • 4 TL Backpulver
  • 200g Schokoladenraspel, zartbitter


Zubereitung:
Butter schaumig schlagen, Zucker, Eier und die zerdrückten Bananen unterrühren.
Mehl, Salz und Backpulver mischen und
mit der Schokolade in die Schaummasse einrühren.
Den Teig in mit Papierförmchen ausgelegte Muffinförmchen füllen und 
bei 180°C ca. 25 min. backen.

Die Muffinförmchen könnt ihr mit reichlich 2 Esslöffel Teig füllen.

Ich hatte unsere Ofen schon gut vorgeheizt,
da waren schon fast 20 min. zu lang,
denn ein paar Papierförmchen wurden unten schon sehr dunkel.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*