Meine Pflanzen für den Garten

Vor einer Weile hatte ich euch schon mal berichtet,
dass ich bei Penny ein Mini Treibhaus für Cerry Tomaten gekauft habe
und hier kucken die ersten raus

Nun sehen sie schon so aus und heute werde ich sie umtopfen,
natürliche mache ich dann auch wiederFotos

Hier wachsen meine Andenbeeren (Physalis)

Und alles was jetzt kommt habe ich bei Baldur bestellt
und alle Pflanzen bis auf eine haben den Transport sehr sehr gut überstanden,
so habe ich sie bekommen

Viola

Man sollte die Pflanzen nach Ankunft 1-2 Tage so stehen lassen und dann umtopfen

Und hier habe ich sie umgetopft und
nun wachsen und gedeihen sie




Hier seht ihr die Pflanze die eingegangen ist,
ich habe sie trotzdem umgetopft mit der Hoffnung das sie sich vielleicht doch nochmal erholt.


5 Kommentare

  • die Fuchsie gefällt mir auch sehr! und Melonenbirne habe ich letztes Jahr eine Pflanze gehabt, die aber leider an Spinnmilben zugrunde gegangen ist :(gestern habe ich Samen aus einer Frucht (letztes Jahr gegessen) ausgesät, weiß aber nicht, ob die was werden.Ich habe bis jetzt eigentlich nicht so tolle Sachen von Baldur gehört – aber deine Erfahrung klingt ja nicht sooo schlecht. Hast du die mal wegen der eingegangenen pflanzen kontaktiert!?! evt schicken sie ja Ersatz!

  • Nein Baldur habe ich noch nciht kontaktiert, wäre ich jetzt auch garnicht darauf gekommen, ich kann es ja mal probieren. Oh je du hast noch keine guten Erfahrungen mit Baldur gemacht, oh Gott ich hoffe das alles glatt läuft, kann man was gegen die Krankheit machen die deine Melonenbirnen hatten bzw. vorbeugen? LG

  • ich habe selber keine Erfahrungen mit Baldur gemacht, hatte aber nicht so viel gutes (mickrige Pflanzen) in einem Forum gelesen. Deine Pflanzen sehen aber eigentlich ganz gut aus.Die Spinnmilben sind so richtig fiese Dinger – die es sehr trocken mögen. Wir hatten die Melonenbirne in der Wohnung gehalten und schon den Spinnmilbenbefall an anderen Pflanzen… also wenn du sie draußen hältst sollte alles gut gehen

  • Ja sie kommen dann ins Gewächshaus, naja obwohl ich glaube die muss man nicht im gewächshaus halten. Ansonsten tue ich sie jeden Tag mit Wasser besprühen *g*

  • Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*